Familie auf Herzhöhe

Hallo und herzlich willkommen bei Deiner bindungsorientierten Familienbegleitung in Gießen und Umgebung.

Bei mir bekommst Du wissenschaftlich fundierte Informationen rund um die Themen 
frühkindliche und kindliche Entwicklung
Bindung
Stillen
Schlafen
Beikost
Windelfrei.

Damit ihr Euren Familienalltag und/oder pädagogischen Berufsalltag so 
würde- und liebevoll,
entspannt, 
artgerecht, 
und gewaltfrei, 
 wie möglich gestalten und langfristig von einer sicheren, gesunden und tragfähigen Beziehung profitieren könnt.

Für die Beste Kindheit der Welt.

Meine Werte

Gleichwürdigkeit-Authenzität-Verantwortung

Meine Kompetenz 

Außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung (BA) sowie Elementar und Integrationspädagogik (MA) - spezielle Fachfortbildungen - Erfahrung

Mein Angebot

individuell-herzlich-kompetent

Elternstimmen



"Ich durfte am Workshop "Babygeleitete Beikost" teilnehmen und Caro hat diesen , in einer sehr angenehmen Atmosphäre und toller Runde, super gemacht! Sie hat meinen Blick auf dieses Thema, mit ihrem Wissen erweitert und ich freu mich jetzt schon auf den nächsten Workshop! Danke Caro!"
Tobi M. aus Niederweimar





"Wir waren zum Seminar über bedürfnisorientierte Erziehung bei der lieben Caro, und haben sie danach direkt noch in unser Wohnzimmer eingeladen, wo sie einen tollen Vortrag über kindgeleitete Beikosteinführung gehalten hat. beide Male absolut toll und empfehlenswert. Bei mir daheim sogar noch unter erschwerten Bedingungen, mit quengeligen Babies, etwas Unruhe und auch noch einen kleinen Hund, der ihr immer mal wieder über die Unterlagen trampelte. Dennoch hat sie souverän und geduldig weiter gemacht, ist auf alle Fragen individuell eingegangen und reicht ganz exotische Infos auch noch nach. 
Vielen Dank dafür, wir kommen gerne wieder!"
Anna K. aus Wetzlar 






"Vielen lieben Dank für den tollen Workshop,  es war sehr informativ und eine entspannte  gesellig Runde!"
Natascha D. aus Lahnau

 




"Mit ihrer entspannten Art fühlt man sich bei ihr direkt wohl, hat stets das Gefühl alle Sorgen und Freuden bezüglich des Familienalltags (bspweise Schlaf, Beikost, Stillen, Autonomiephase) mit ihr besprechen zu können und geht dabei immer mit einem Lächeln heraus. Durch ihr qualifiziertes Wissen kann sie einen auf dem eigenen Weg bestärken, neue Denkanstöße geben und nimmt dadurch viele Unsicherheiten, welche vor allem durch Falschinformationen hervorgerufen werden. Wir möchten die Beratung nicht mehr missen."
Jessy S. aus Gießen


"Aufrichtig, ehrlich, herzensgut. Ein toller Treff mit super Austausch. Caro hat immer ein offenes Ohr, Tipps und Ratschläge. Schön, dass wir uns kennengelernt haben."
Katharina L. aus Fernwald



"Danke, dass du mir, als Mama die Angst nimmst, etwas falsch zu machen. Danke, dass Du so eine gute Mutmacherin bist!"

Eva W. aus Wetzlar

"Du bist zauberhaft, einfühlsam und nicht bevormundend - Das tut einfach gut!"

Adelina B. aus Würzburg


"Caro ist immer genau das, was ich in genau dem Moment brauche: Eine passive Zuhörerin, eine Gesprächspartnerin auf Augenhöhe oder eine offensive Tipp-Geberin! So muss es sein: ehrlich, einfühlsam, direkt!"

Linda E. aus Bellheim



"Sicher wäre eine Hebamme die artgerecht arbeitet toll gewesen, aber ich muss auch ehrlich sagen, mit Caro an meiner, nein an unserer Seite, hab ich sie nicht wirklich vermisst. 
Ich bin unendlich dankbar das du uns die Augen geöffnet hast! 
Ich bin dankbar das du dazu beigetragen hast, das mein Baby eine glückliche, naturverbundene, freie Kindheit mit ganz viel Wärme und Nähe erleben darf.

Danke Caro ❤️"
Franziska W. aus Magdeburg



Eine Mama erzählt


"Bedürfnisorientiert??? Artgerecht??? Familienbett??? BLW???

Das waren für mich bis zum 11.01.2019 einfach nur Worte, die ich noch nie in meinem Leben hinterfragt habe oder überhaupt verstanden hatte. Warum auch? 
Ein Kind zu bekommen und groß zu ziehen ist ja nix besonderes... dachte ich... und dann änderte sich alles; ich wurde Mama und hielt plötzlich die Liebe meines Lebens in den Armen. So klein, so hilflos und einfach völlig auf uns angewiesen. Endlich waren wir eine richtige kleine Familie und es war nix mehr wie es vorher war. 
Leider hatte ich keine Hebamme, denn ich musste feststellen das unser hervorragendes Gesundheitssystem diesen so ehrbaren Beruf kaputt gespielt hat und Hebammen gerade auch in unserer Region rar sind. Ich hatte mich vergebens bemüht 4 Monate vor ET jemanden zu finden, aber musste lernen, das man sich am besten schon in der 12. SSW kümmern muss. 
Dumm gelaufen, aber unser kleiner Prinz kam nun mal im Januar auf die Welt und das auch ohne eigene Hebamme. Und nun kam zum Glück Caro ins Spiel :-) 
Wir kannten uns schon länger durch unser gemeinsames Hobby mit den Vierbeinern, und ich wusste das sie mit ihrer Tochter einen anderen Weg, einen herzlichen und liebevollen Weg, geht und so begann ich erstmal sie komplett auf Instagramm und co zu stalken und mit ihr intensiv zu schreiben. Leider liegen so viele Kilometer zwischen uns, sie lebt schließlich im schönen Gießener Raum und wir hier in Magdeburg, das ein Treffen mit Neugeborenen nicht möglich war. Aber dank Handy und Internet hatte ich Caro immer sofort mit Rat und Tat an meiner Seite!
So schrieb ich sie bereits nach der Geburt aus dem Krankenhaus an und sie erzählte mir, was der Zwerg wirklich in den ersten Monaten braucht: nämlich vor allem Körperkontakt und gaaaanz viel Nähe (und natürlich die Brüste 😜).
 Sie empfahl mir viele Bücher zum Thema Bedürfnisorientierter Erziehung, machte mir immer Mut auch mal auf meine Mama-Gefühle zu hören und beantwortete mir jede noch so kleine Frage rund ums Stillen. 
Das stillen klappte dank ihrer Tipps wirklich super, genau wie das spätere abpumpen und unser kleiner Prinz schlief, und schläft auch heute noch, einfach so glücklich neben uns im Familienbett mit ganz viel Körperkontakt. Ich frag mich noch immer warum wir eigentlich ein Babybett gekauft haben 🤷‍♀️
Natürlich gibt es schlaflose Nächte, natürlich ist es auch mal anstrengend, aber dann kommt Caro um die Ecke mit ihrem offenen Ohr und macht mir wieder Mut und ich weiß genau, ich bin nicht allein und diese Phase geht auch vorbei. Und hey, sie hat recht :-) 
Ein weiterer und wirklich toller Aspekt den sie mir näher gebracht hat und mir die Augen geöffnet hat, kam als Milan bereit für die Beikost war (ja, es gibt da tatsächlich Reifezeichen, ich hab soo viel dazu gelernt!). Wir wollten für Milan den besten Brei überhaupt selbst kochen, so der Plan, und dann erzählt Caro plötzlich was von Baby Led Weaning und kompetente Babys am Familientisch 😳 Wow, weitere Infos dazu eingeholt, ein tolles Buch empfohlen bekommen und was soll ich sagen? Mein kompetentes Baby isst normal am Tisch mit und war von Anfang an begeistert und ganz und gar kein Kostverächter. Wir haben alle Skeptiker im Familienkreis überzeugt, das ein Baby nicht mit Brei gefüttert werden muss, sondern genau weiß was es braucht und durch nachmachen lernt und vor allem lernen will! 
Sicher wäre eine Hebamme die artgerecht arbeitet toll gewesen, aber ich muss auch ehrlich sagen, mit Caro an meiner, nein an unserer Seite, hab ich sie nicht wirklich vermisst. 
Ich bin unendlich dankbar das du uns die Augen geöffnet hast! 
Ich bin dankbar das du dazu beigetragen hast, das mein Baby eine glückliche, naturverbundene, freie Kindheit mit ganz viel Wärme und Nähe erleben darf.
Danke Caro ❤️"
Franziska W. aus Magdeburg